Facebook Twitter
mgtzon.com

Machen Sie Die Richtige Einstellung

Verfasst am Kann 4, 2021 von Ryan McAllister

Wie oft haben Sie einen Mitarbeiter verlassen und sich dann sofort verzweifelt gefühlt, den gerade geräumten Steckplatz zu füllen? Leider ist es ein allzu häufiges Ereignis am heutigen Arbeitsplatz.

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Ihnen dabei zu helfen, die stressigen Zeiten zu überstehen, während Sie einen Ersatz einstellen, aber es besteht auch das Risiko, fast jemanden einzustellen, der durch die Tür geht, um einfach den Job zu finden. Mach das nicht!

Legen Sie sich die Zeit, um die perfekte Person für Ihren Job zu beschäftigen. Die tatsächlichen Umsatzkosten sind viel größer als die meisten Unternehmen erkennen, so dass die erste Verteidigungslinie immer darin besteht, jeden Versuch, Ihren gegenwärtigen Arbeiter zu behalten, unternehmen, vorausgesetzt, er/sie ihre Aufgaben auf akzeptabler Ebene erledigte.

Wenn Sie nicht effektiv in der Aufrechterhaltung Ihres aktuellen Mitarbeiters sind, hilft die folgenden Tipps bei der Auswahl:

1. Stellen Sie sicher, dass Ihre anderen Mitarbeiter über die Arbeitseröffnung informiert sind. Überweisungen von aktuellen Mitarbeitern sind bessere Kandidaten als kalte Aussichten, die durch die Tür kommen.

2. Wenn die Position über dem Einstieg liegt, schauen Sie sich Ihre vorhandenen Mitarbeiter an und stellen Sie fest, ob einer davon ein fantastischer Bewerber für die Werbung ist. Es ist viel einfacher, Einstiegsaufgaben zu erledigen.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Gesamt -IQ- oder Eignungstest verwenden. Es gibt absolut keine Möglichkeit, sich hinzusetzen und mit einem Bewerber zu sprechen und zu verstehen, ob sie tatsächlich mathematische Berechnungen lesen, schreiben und durchführen können. (Ich befürworte immer den Wonderlic-Personaltest für diesen Zweck)

4. Pünktlichkeit ist ein integraler Indikator dafür, wie sich ein Arbeiter nach der Einstellung verhalten wird. Wenn ein Beschwerdeführer für einen Termin überfällig ist, entlasten Sie sie dann von der Prüfung, es sei denn, er hat einen bemerkenswert guten Grund.

5. Angemessene Kleidung sollte immer zu einem Treffen getragen werden. Schmutzige, ungepflegte Kleidung, Lumpen oder Hüte und andere ungeeignete Kleidung sollten einen Bewerber sofort von der Prüfung abweisen.

6. Hören Sie genau zu, wie der Bewerber erklärt, warum er ihre vorherigen Jobs verlassen hat. Jemand, der immer Probleme mit Managern und/oder Mitarbeitern hat, wird wahrscheinlich die genauen Konflikte mit Ihrer Organisation haben. Mieten Sie kein klares Problem, egal wie verzweifelt Sie Hilfe benötigen.

7. Stellen Sie immer jemanden ein, den Sie sympathisch finden. Sie müssen keine Bosomfreunde werden, aber Sie müssen die Fähigkeit haben, in einer harmonischen Atmosphäre zusammenzuarbeiten.

8. Erstellen Sie eine Stellenbeschreibung, die Sie Ihren Bewerbern geben können. Eine korrekt geschriebene Stellenbeschreibung beantwortet eine Menge Fragen und entfernen spätere Probleme, wenn der Mann eingestellt wird.

9. Nehmen Sie sich einige Zeit, um Referenzen zu überprüfen. Frühere Arbeitgeber können Ihnen eine viel klarere Beschreibung der Fähigkeit eines Bewerbers anbieten, viel mehr als persönliche Referenzen.

10. Machen Sie Ihr Stellenangebot immer schriftlich. Dies wird alle Fehler ausschließen.

Legen Sie sich Zeit, hochwertige Mitarbeiter zu generieren, und Ihr Unternehmen spiegelt Ihre Zeit und Mühe bei der Leistung Ihrer Mitarbeiter und des Endergebnisses Ihres Unternehmens wider.